Go! Sudoku (PlayStation Portable)

Simples Prinzip, gutes Training für die grauen Zellen, hoher Suchtfaktor: Go! Sudoku ist ein idealer Fitmacher für Klein- und Großhirn, optimal einsetzbar auf einer endlosen Zugfahrt oder bei anderen Gelegenheiten des geistigen Leerlaufs. Vollkommen ungeeignet ist dieses Spiel für Grafik-Fetischisten und Hardware-Protzer.

Die Regeln sind einfach. Das Spielfeld ist immer neun mal neun Felder groß. Beim Start sind nur wenige dieser Felder mit Zahlen zwischen 1 und 9 gefüllt. Die Aufgabe des Spielers ist es, die leeren Felder mit Zahlen zu füllen. Dabei darf jede Zahl innerhalb eines der drei mal drei Felder großen Quadrate und innerhalb einer der aus neun Feldern bestehenden Reihen nur einmal vorkommen.

Die PSP misst die Zeit, die der Spieler zur Lösung des Zahlen-Puzzles braucht. Wer Zahlen falsch setzt, wird mit Zusatz-Sekunden bestraft. Mein Rekord liegt bei 3,42 Minuten. Ist jemand schneller? Screenshot bitte an j.pistorius@volksfreund.de und ich stelle den Sieger hier vor.

Sudoku (der Name stammt aus Japan, das Spiel aber nicht) hat eine interessante Hintergrundgeschichte, die Wikipedia hier sehr gut zusammenfasst.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*