Tom Raider: Die Tortur der Lara Croft

Scavenger_Den_7

Lara-Climbing

Junge Archäologin mit zwei Pistolen und viel Holz vor der Hütten erkundet finstere Höhlen: 1996 kam der erste Tomb-Raider-Titel für Sega Saturn, PC und später die erste Playstation. Ein Kult begann. Lara Croft wurde zur Gaming-Ikone, die bis heute in neun Spielen, die 35 Millionen Mal verkauft wurden, die Hauptrolle übernahm.  Zweimal verfilmte Hollywood das Thema mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. Jetzt startet Square Enix die Figur neu: In Tomb Raider 2013 begegnet der Spieler einer 21-jährigen Lara, die in einem harten und rauen Spiel viel aushalten muss und den Spieler dabei großartig unterhält. Weiterlesen

Share

Crysis 3: Der Jäger in uns

Prophet auf der Pirsch: Crysis 3 berührt den Jäger in uns. Screenshot: EA

Prophet auf der Pirsch: Crysis 3 berührt den Jäger in uns. Screenshot: EA

Das deutsch-türkische Entwicklerstudio Crytek aus Frankfurt hat die Spieleindustrie mit Far Cry (2004) und Crysis (2007) weltweit beeindruckt: Beide Shooter zeigten zu ihrer Zeit eine den Markt dominierende grafische Brillianz. Danach stieg Crytek aus Far Cry aus und konzentierte sich auf die Weiterentwicklung der Crysis-Serie, die 2011 mit dem ebenfalls bombastischen zweiten Teil fortgestezt wurde. Jetzt schließt Crysis 3 die Trilogie um Prophet, den Nanosuit, die Söldnerarmee von C.E.L.L. und die außerirdischen Ceph ab – wieder optisch und strukturell auf Champions-League-Niveau. Weiterlesen

Share

Hitman Absolution: Der perfekte Killer

Hitman

Sein Name? Er hat keinen. Markenzeichen? Schwarzer Anzug, roter Schlips und der gnadenloseste Gesichtsausdruck der Spieleindustrie. Schwächen? Unbekannt. Nennen wir ihn einfach 47 – oder den Hitman. Ein als perfekter Killer programmierter Klon, der seine Zielobjekte mit tödlicher Präzision aufspürt, observiert und ausschaltet. Immer vorausgesetzt, der ihn lenkende Spieler bringt die notwendige Geduld, Umsicht und Kreativität mit, die jeder Level des großartigen Hitman: Absolution fordert und belohnt. Weiterlesen

Share

Black Ops II: Das Phänomen Call of Duty

Ein Umsatz von 500 Millionen Dollar in den ersten 24 Stunden nach dem Verkaufsstart:  Black Ops II, der aktuelle Teil der Shooter-Serie Call of Duty (Activision), ist bereits wenige Tage nach dem Release eine kommerzielle Naturgewalt und scheint zum erfolgreichsten Unterhaltungsprodukt überhaupt zu werden. Die Welt will in ihrer Freizeit eben Action sehen. Weiterlesen

Share

XCOM Enemy Unknown: Außerirdisch!

 1993 erschien X-Com: Enemy Unknown (in Deutschland hieß es Ufo) auf der Bildfläche, machte Millionen von PC-Spielern zu überzeugten Anhängern der Rundenstrategie und wurde zu einem der besten Titel der Spielegeschichte. Firaxis hat es gewagt und X-Com neu produziert. Das Ergebnis ist gewaltig, intensiv und ungeheuer motivierend. Chefentwickler Jake Solomon stellt sich dem TV-Interview. Weiterlesen

Share

Rocksmith: Der harte Weg zum Gitarrero

Einzelnoten, Sustains, Bendings und Powerchords: Wer Ubisofts Rocksmith spielen will, braucht eine echte E-Gitarre, Geduld und die Bereitschaft, hart zu arbeiten. Für Gitarristen ist Rocksmith ein guter virtueller Übungsraum. Anfänger dagegen erleben die Faszination des Gitarrenspiels intensiver als jemals vorher in einem Musikspiel. Weiterlesen

Share

Fifa 13 gegen PES 2013: Zwei großartige Tabellenführer

Der Kampf um die virtuelle Meisterschale zwischen den beiden Fußballsimulationen Fifa (Electronic Arts) und Pro Evolution Soccer (Konami) gehört zu den festen Traditionen der Spieleindustrie. Mit den aktuellen Versionen Fifa 13 und PES 2013 zelebrieren die beiden Softwareriesen Bildschirmfußball auf höchstem Niveau. PES bietet einen rasanteren, actionbetonten Fußball, Fifa glänzt dagegen mit großartiger Präsentation in Bild und Ton, Originallizenzen und tollen Animationen. Unsere Fotos: Oben tanzt Aguero alle aus (Fifa 13, Foto EA), unten schimmert die Allianz-Arena bei Nacht (PES 2013, Foto: Konami). 

Weiterlesen

Share

Darksiders II: Und siehe, sein Name war Tod

Er, mit dem alles endet, soll zum Retter der Menschheit werden: Tod, der am meisten gefürchtete Reiter der Apokalypse, zieht in den Kampf. Allein schon inhaltlich ist diese Figurenwahl ein interessanter Ansatz für Fans von Action-Adventures, die in Ausübung ihres Hobbys schon zahllose Bildschirmtode gestorben sind. Generell ist Darksiders II ein großartiger Titel mit gutem Gameplay und einem ebenso düsteren wie unterhaltsamen Protagonisten. Und siehe, sein Name war Tod.

Weiterlesen

Share

Spec Ops: The Line – ein deutscher Entwickler zeigt Biss

Moralische Entscheidungen statt Endlosgeballer, emotionale Bindung statt steriler Daueraction: Das deutsche Entwicklerstudio Yager will den Spieler in seinem neuen Titel Spec Ops: The Line nicht nur unterhalten, sondern auch fordern. Weiterlesen

Share

Ghost Recon Future Soldier: Der Mythos der unsichtbaren Krieger

Die Spezialeinheiten des Militärs bieten der Unterhaltungsbranche immer wieder eine beliebte Vorlage für Spiele und Filme. Verdeckte Operationen hinter den feindlichen Linien, Infiltration, Sabotage, Anschläge: Die Inszenierung der Special Forces bringt Titel hervor, die zu den größten Erfolgen im Spielegeschäft gehören. Ubisofts Ghosts sind schon lange dabei und bieten dem Spieler im aktuellen Titel Future Soldier eine großartige Show. Weiterlesen

Share